Großmutters Fisolensalat

Aus den Fisolen werde ich heute Abend den Bohnen-Salat meiner Großmutter machen: gekochte Fisolen noch lauwarm in einem Dressing aus klein gewürfelten Zwiebeln, Apfelessig, Sonnenblumenöl, Englischem Spezialsenf (the one and only …), Pfeffer, Salz und – ganz wichtig – einer ordentlichen Prise Zucker – schwenken! Manchmal mische ich noch eine Handvoll geschnittenen Petersil drunter.
E

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s